Um ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, verwendet diese Seite Cookies. (Was sind Cookies? ) Durch die Nutzung von sured.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Kontakt Daten-schutz-Erklärung Haftungs-Ausschl.

KFZ Glossar: Was ist eine Differentialsperre bzw. Sperrdifferential?

Definition von Differentialsperre: In bestimmten Situationen ist es wünschenswert, die durch das Differentialgetriebe verursachte gegenseitige Unabhängigkeit der antreibenden Räder einzuschränken oder abzustellen. Etwa bei glatter Fahrbahn oder Fahrten im Gelände. Ein Sperrdifferenzial ist dabei ein Mechanismus, der diese Entkopplung in gewissem Maße mindert, eine Differentialsperre hebt sie komplett auf, sodass die Räder gleichlaufen, als ob sie mit einer starren Achse verbunden wären. Eine Sperre ist im Bedarfsfall manuell zuschaltbar. Bei einem Sperrdifferential wird das Ausmaß der Hemmung des Differentials von verschiedenen Größen, wie Drehzahl der Räder und wirkendes Drehmoment abhängig gemacht, inzwischen auch zunehmend elektronisch gesteuert.

Alle Definitionen