Um ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, verwendet diese Seite Cookies. (Was sind Cookies? ) Durch die Nutzung von sured.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Kontakt Daten-schutz-Erklärung Haftungs-Ausschl.

Auto Reparatur Sammlung

Geben Sie im Suchfeld einen oder mehrere Begriffe ein, die das Problem mit Ihrem Auto beschreiben, z.B.: "Motor", "Bremse", "Vergaser", "Lenkung", "springt nicht an". Sie können auch Marke und/oder Typ eingeben, um die Suche einzuschränken.

Finden Sie heraus, was das Problem ist mit:

bzgl. Marke oder Typ (freilassen für alle Marken):

Nach dem Starten laufen nicht alle Zylinder.Die Verteilerkappe abmachen und die Kontakte und den Verteilerfinger reinigen und blankschmirgeln.Toyota Corolla
Der Lüftung arbeitet nicht mehr. Die Sicherungen sind OK.Die Kohlen des Lüftermotors sind abgenutzt oder der Vorwiderstand defekt.Toyota Carina
Das Standgas ist sehr gering, bei etwa 500 UPM. Manchmal geht er auch aus.Alle Unterdruckschläuche auf Risse kontrollieren. Ansonsten kann man das Standgas an der Einstellschraube (unter einer Gummikappe) am Drosselklappen-Gehäuse einstellen.Toyota Corolla E9
Es gibt einen Pfeifton beim Fahren der zunehmend lauter wird.Evtl. ist der Endschalldämpfer defekt. Evtl. eine defekte Windschutzscheibenabdeckung, die Windgeräusche verursacht.Toyota RAV4
Das Kühlwasser kocht im Ausgleichsbehälter. Der Motor ist einmal während der Fahrt ausgegangen, springt aber wieder an.Wahrscheinlich ist das Thermostat defekt. Evtl. die Zylinderkopf-Dichtung. Wenn das Auto schon einmal ausgegangen ist, kann das dann einen Motorschaden bedeuten.Toyota
Nach längerer Fahrt fängt der Motor an zu ruckeln, als ob ein Zylinder ausgefallen wäre. Wenn man den Motor ausmacht und wieder startet ist es weg. Das Ruckeln ist aber sporadisch. Die Zündkerzen und der Luftfilter wurden schon ausgetauscht.Eine Einspritzdüse ist evtl. defekt oder hängt. Wenn das Ruckeln auftritt bei (unrund) laufendem Motor die Zündkabel nacheinander mit einer isolierten Zange und Handschuhen abziehen. Wenn der unrunde Lauf sich bei einem Stecker nicht verschlimmert, liegt es an diesem Zylinder. Dann testweise diese Düse mit einer anderen austauschen und feststellen, ob sich der Problemzylinder nun verlagert. Betreffende Einspritzdüse dann auswechseln.Toyota
Beim Beschleunigen fing der Motor an auszusetzen. Im Stand ging er dann aus und ließ sich auch nicht mehr anlassen. Später sprang er zwar wieder an, aber etwas klappert und der Motor läuft sehr unrund.Wahrscheinlich ein Lagerschaden. Werkstatt.Toyota Corolla
Weißer Qualm kommt aus dem Auspuff und ist auch im Luftfilterkasten.Die Zylinderkopf-Dichtung ist defekt (wechseln), oder der Zylinderkopf ist verzogen und muss plangeschliffen werden.Toyota
Beim starten mit noch warmem Motor gibt es ein lautes, mechanisch klackerndes Geräusch. Es hört sich an, als würde der Anlasser zu lange mitlaufen oder auf etwas schlagen.Der elektrische Teil des Zündschlosses ist defekt.Toyota Avensis
Das Auto springt an, stirbt dann aber gleich wieder ab. Eine halbe Stunde später springt es wieder problemlos an. Die Batterie ist voll, Anlasser und Benzinpumpe sind OK.Die Alarmanlage schaltet, evtl. durch Feuchtigkeit, die Wegfahrsperre nicht mehr aus. Ansonsten alle Kontakte und Kabel im Motorraum überprüfen.Toyota