Um ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, verwendet diese Seite Cookies. (Was sind Cookies? ) Durch die Nutzung von sured.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Kontakt Daten-schutz-Erklärung Haftungs-Ausschl.

Auto Reparatur Sammlung

Geben Sie im Suchfeld einen oder mehrere Begriffe ein, die das Problem mit Ihrem Auto beschreiben, z.B.: "Motor", "Bremse", "Vergaser", "Lenkung", "springt nicht an". Sie können auch Marke und/oder Typ eingeben, um die Suche einzuschränken.

Finden Sie heraus, was das Problem ist mit:

bzgl. Marke oder Typ (freilassen für alle Marken):

Der Motor läuft immer für etwa 5 Minuten problemlos und geht dann plötzlich aus. Er lässt sich dann erst nach etwa 10 bis 15 Minuten wieder anlassen. Das Hauptsteuergerät und die Platte unter den Zündspulen wurden gewechselt.Die Lambdasonde ist defekt. Nach dem Starten läuft der Motor für einige Minuten im "Open Loop", d.h. ohne Berücksichtigung des Lambda-Werts, danach wechselt er in den "Closed Loop", sodass der Motor bei einem falschen O2-Wert ausgeht. Ansonsten die Fehlercodes auslesen lassen.Pontiac Grand Am
Sobald man die Bremse betätigt, brennt die Bremslichtsicherung durch.Die Verkabelung auf Beschädigung untersuchen. Falls eine Anhängerkupplung vorhanden ist, die Verkabelung des Steckers für den Anhänger überprüfen. Ansonsten könnte es ein defekter Blinkerschalter sein.Pontiac 6000
Der Motor stirbt oft beim Anhalten ab. Er lässt sich dann sofort wieder starten und läuft problemlos.Die Kraftstoffeinspritzung warten. Die Drosselklappenbohrung und den Leerlaufdurchgang von Kohlerückständen reinigen.Pontiac 6000 3.8
Nach dem Kaltstart ist der Leerlauf manchmal etwas unruhig. Leistung und Kraftstoff-Verbrauch sind OK, kein Überhitzen. Aber wenn man den Motor ausmacht, kommt kein Funke an den Zylindern an, wenn man wieder zu starten versucht. Wenn man den Motor etwas stehen lässt, springt er sofort wieder an und läuft wieder gut.Es könnte das Zündspulenmodul, der Kurbelwellen-Sensor oder der Nockenwellen-Sensor sein.Pontiac Bonneville V6 3.8
Bei hohen Außentemperaturen über 30°C passiert folgendes, nachdem man ein Weile (insbesondere Autobahn) gefahren ist: Der Motor läuft im Leerlauf OK, aber er dreht nicht über Leerlaufdrehzahl hinaus und gelegentlich geht er aus, wenn man versucht zu beschleunigen. Das Auto ist mit OBD1 ausgestattet, aber die Motorkontrolllampe geht nicht an. Wenn das während der Fahrt passiert, kann man die Geschwindigkeit mit Halbgas halten, aber Beschleunigen verursacht Stottern und den Eindruck, Kraftstoffdruck zu verlieren. Der Benzinfilter wurde ersetzt.Überprüfe, ob die Katalysatoren korrekt eingesteckt sind. Den Ladedruck des Turbos überprüfen.Pontiac Bonneville SSEi 3.8 Supercharge
Es gibt Probleme beim Anlassen, wenn die Außentemperatur unter 0°C liegt. Das Auto gibt den Fehlercode 43 (ESC) aus.Code 43 ist der Klopfsensor, ein Austausch sollte das Problem beseitigen.Pontiac Bonneville 3,8
Wenn ein Gang eingelegt ist, kann man den Schalthebel ohne Widerstand bewegen. Aber der Gang geht nicht heraus. Die Kupplung trennt, aber man kann die Gänge nicht wechseln.Die Lagerschalen der Schaltung und des Gestänges sind abgenutzt.Pontiac Fiero
Die Instrumentenanzeigen funktionieren nicht mehr: Tachometer, Drehzahlmesser, Tankanzeige, Temperaturanzeige. Die Fensterheber und der Heizlüfter auch nicht. Alle Sicherungen sind intakt.Das Karosserie Steuergerät ist defekt.Pontiac Grand Am