Um ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, verwendet diese Seite Cookies. (Was sind Cookies? ) Durch die Nutzung von sured.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Kontakt Daten-schutz-Erklärung Haftungs-Ausschl.

Auto Reparatur Sammlung

Der Motor ruckelt im unteren Drehzahl-Bereich und hat einen unruhigen Leerlauf.Der Leerlaufmikroschalter am Vergaser ist wahrscheinlich falsch eingestellt. Evtl. klemmen die Magnetventile oder sind falsch eingestellt. Evtl. ist die Lambdasonde defekt oder die Zündung verstellt.Daihatsu Cuore L201
Die Rückleuchten gehen nur sporadisch.Ein Wackelkontakt durch oxydierte Massedrähte der Lampenfassungen.Daihatsu Cuore L80
Der 2. Gang lässt sich manchmal nicht einlegen.Das Ausrücklager und/oder die Kupplungsscheibe sind verschlissen.Daihatsu Rocky 2,8 TD
Der Drehzahlmesser zeigt nicht mehr an.Typischerweise handelt es sich hier um eine defekte Lötstelle im Drehzahlmesser, ggfs. hilft nachlöten. Dazu muss die Instrumentenverkleidung abgenommen werden.Daihatsu Charade CS
Die Leerlaufdrehzahl ist zu hoch oder schwankt zwischen 1000 bis 2000 Umdrehungen.Alle Schläuche und Kabel auf Beschädigungen untersuchen. Batterie abklemmen, um das Steuergerät zu resetten. Evtl. ist die Lambdasonde, bzw. deren Verkabelung defekt. Evtl. ist der Kühlwasserstand zu niedrig.Daihatsu Charade
Ab 4000 bis 4500 Umdrehungen fängt der Motor an zu stottern und hat Leistungsverlust. Dabei geht dann immer die gelbe Motorlampe kurz an.Wahrscheinlich ist die Verbindung des Massekabels an der Einspritzanlage lose und verliert bei höheren Drehzahlen den Kontakt.Daihatsu Charade GTI
Das Auto quietscht beim Fahren über Bodenwellen oder Kopfsteinpflaster.Evtl. hat sich der Auspuff aus einer Halterung gelöst und schabt irgendwo am Unterboden oder der Stoßstange. Evtl. sind die Stoßdämpfer defekt.Daihatsu Applause
Beim Beschleunigen klackert es von Vorne, insbesondere beim Einlenken.Die Antriebswellen sind defekt.Daihatsu